Ausstellungen

Galerie und Atelier Klein Wessek

Ganzjährig geöffnet

Die Galerie ist ganzjährig nach telefonischer Anfrage zu besichtigen, im Winter eingeschränkt auf 2 Räume, zwischen Mai und Ende September dann auf 2 Etagen in 5 Räumen.

Veranstaltungen

In den Monaten Juni bis September finden auf der Bühne der Galerie Kleinkunstveranstaltungen statt.

am 7. November beginnt die Ausstellung im Kolosseum zu Lübeck mit einer Eröffnung um 19 Uhr,

Musikalische Umrahmung: Nis Jesse, Multiinstrumentalist,

 Musik von Kiel bis Kuba und noch weiter


Kulturelle Landpartie 2017

25. Mai - 5.Juni 2017

samesame but different

Musikalisches WiesenstückAcryl auf Leinwand 100/70cm

"das musikalische Wiesenstück"

das Bild des Plakates habe ich 2003 auf der nahen Wiese gemalt, gleich neben dem Kirchsteig nach Püggen.

TeichkonzertKulturelle Landpartie in der Zeetzer Mühle Acryl auf Eschenholz 122/86cm

Der Mühlenteich vor der Zeetze Mühle,


Dort finden zwischen Himmelfahrt und Pfingstmontag täglich Harfenkonzerte statt, ein kleines Cafe lädt zum geselligen Verweilen ein.

geöffnet täglich in der Zeit von 11-21 Uhr


CHAOS VARIETE

Das CHAOS VARIETE kommt am Samstag, den 17.Juni - Beginn 20 Uhr

ARNE "FEUERSCHLUND" LIFSON

JAN LUKAS SPYCHAY

 KARSTEN GROSS

Beschreibung der Show:

Ein Pantomime, ein Jongleur und ein Comedyartist verbinden ihre Potentiale zu einem spannenden, berührenden und sehr kurzweiligen Programm. Kleine Fahrräder, große Einräder, fliegende Bälle, auf dem Kinn balancierte Biertische und der „Propeller of Death“ führen über eine absurde Herz OP ins absolute Chaos. Das Chaos ist Konzept und wird zum Varieté und dadurch zu einer einzigartigen Mischung aus Artistik, Jonglage, Pantomime und Clownerie.



STIMMT SO acapella aus dem Wendland

Freitag, 4. August, 20 Uhr

"stimmt so !"

- Testosteron und Treckerdiesel

Allen Widrigkeiten des perfekten A Cappella Gesangs zum Trotz- die vier Männer vom östlichsten Zipfel Niedersachsens lassen sich nicht unterkriegen. Pur und authentisch- schräg und mit viel Humor!

Duncan Bowes,

Bariton, Lead- und Begleitgesang

Gero Wachholz,

Bass, Leadgesang, Bassbegleitung,Sprecher.

Oliver Kranik,

Tenor, Leadgesang und Texter

Per Stüve,

Tenor,  ist unser Arrangeur und musikalischer Kopf der Gruppe.

www.stimmtso.de 


Karl-Heinz Langer und Rainer Schwarz:


Samstag, 12.August, 20 Uhr

„Sülbern Hochtiet“ – Das Beste aus 25 Jahren - Lieder und Texte „op platt“ und auf hochdeutsch.

Ein literarisch-musikalisches Programm – besinnlich, schräg, sentimental und immer amüsant!


MARCIA BITTENCOURT Bossa Nova, Samba

Samstag, den 26.August, 20 Uhr

Marcia Bittencourt, Gesang, Percussion

Andreas Dahle , Gitarre

Marcello Albrecht, Bass

Der Zauber brasilianischer Musik

Marcia Bittencourt stammt aus Rio de Janeiro, der Stadt der Samba und der Bossa Nova. Doch ihre Heimat ist das Rampenlicht: Das Studium der Darstellenden Künste finanzierte sie mit Rollen im klassischen Theater, mit Werbeclips und auf dem Laufsteg, in Europa stand sie die ersten Jahre im Ensemble der avantgardistischen Commedia Futura, und nun ist sie als Frontfrau diverser Musikprojekte zu sehen. Stimmgewaltig und charmant präsentiert sie den ganzen Zauber brasilianischer Musik. Ihr Programm ist eine tiefe Verbeugung vor den reichen Traditionen dieses riesigen Landes. Die Rhythmen Afrikas, die Musikalität Europas und die Poesie der Indios vermischen sich zu immer neuen Stilen, und die zeitgenössischen Kompositionen interpretiert sie mit all ihrer Präsenz und Liebe zu dieser Musik. Mit ihren erstklassigen Musikern bringt sie neben hierzulande noch weitgehend unbekannten Perlen auch weltberühmte Songs auf die Bühne - eine tropische Verführung.